Gemeinderat

Seit 1999 bin ich einer von 18 Jestetter Gemeinderäten. Ich gehöre der CDU Fraktion an und arbeite im Bauausschuss mit. Ziel meiner Arbeit ist eine dynamische Gemeinde, in der alle eine Heimat für sich finden.

Jestetten hat ungeheuer viel Potential. Zu den landschaftlichen Schönheiten gehören unter anderem ein Hangmoor und die doppelte Rheinschleife unterhalb des Rheinfalls; die lange Landesgrenze kann man auf Grund der Vielfältigkeit als die grösste wenn auch unsichtbarste Sehenswürdigkeit bezeichnen. Das Doppeloppidum von Altenburg-Rheinau hat eine grosse archäologische Bedeutung, und Jestetter Bildhauer sind weit über die Ortsgrenzen hinaus bekannt.

Für mich ist es wichtig, dieses Potential mit und für die Bürger zu wecken.

Ein paar dieser Gedanken habe ich in den folgenden Artikeln genauer erklärt.



Dr. Konrad Schlude, www.schlu.de