Aus den Niederungen der Kommunalpolitik

Bei der Wiederöffnung des Jestetter Schwimmbades machte sich der Planer des Umbaus nichtbgerade beliebt. Während des Umbaus waren mehrere für die Gemeinde sehr teure Planungsfehler entdeckt worden, und bei der Eröffnung sprach der Planer nun von den „Niederungen der Kommunalpolitik“. Für manche ein Affront, für andere ein nicht gelungener Scherz. Doch unabhängig von unerfreulichen Querelen ums Schwimmbad, kann man wirklich sinnvoll von den „Niederungen der Kommunalpolitik“ sprechen? Ich meine nicht!

„Aus den Niederungen der Kommunalpolitik“ weiterlesen